COMPRO-TEL.NET

DROA - Abzock-Mails

Home
Webmaster Info
Hinweise und Tips
Aktuelles: Domainumzug, KK-Antrag

DROA - wieder Abzock-Mails aufgetaucht - Warnung an unsere Kunden!

Alle Jahre wieder: nach mehreren Monaten verdaechtiger Ruhe sind
nun erstmals im Jahr 2005 wieder dreiste Werbe-eMails der "Do-
main Registry of America" (DROA) aufgetaucht, in denen Inhaber
generischer Domains verunsichert und zum hochpreisigen Provi-
derwechsel genoetigt werden sollen.

Die Masche ist altbekannt, und dennoch aeusserst effektiv: DROA,
die unter dem Namen Domain Registry of Europe (DROE) auch in
Europa ihr Unwesen treibt, schreibt Domain-Inhaber auf dem post-
weg unter Angabe der ihnen gehoerenden Domain mit Hinweisen wie
"Important Notice" an und weist darauf hin, dass der Registrie-
rungsvertrag demnaechst auslaeuft. Daher sei es unbedingt Zeit zu
handeln und die Domain zu transferieren. Sollte nicht rechtzei-
tig verlaengert werden, drohe der Verlust der Domain. Doch wer
dem Transfer zustimmt, zieht nicht nur oft gegen seinen Willen
mit der Domain um; er zahlt auch noch meist vergleichsweise weit
hoehere Gebuehren als zuvor beim alten Registrar. Betroffen sind
in allen bekannten Faellen Inhaber von .com-, .net-, .org, .biz-
und .info-Domains, nicht dagegen Inhaber von .de- oder .at-Web-
adressen.

Die Geschaefte von DROA und seiner Ableger sind seit langem im
Visier der Behoerden. Sowohl die US-amerikanische Federal Trade
Commission (FTC) als auch die britische Advertising Watchdog
Authority (ASA) und ein niederlaendischer Provider gehen bzw.
gingen teilweise sogar erfolgreich gerichtlich gegen den DROA-
Spam vor. So musste DROA im April 2004 auf seiner Website einen
Hinweis anbringen, dass jeder Kunde das Recht hat, den Registrar
zu wechseln und zudem pro Domain-Transfer US$ 6,- erstattet be-
kommt. Dass dieser Link inzwischen wieder verschwunden ist, ver-
wundert nicht wirklich.
 
Quelle: Eigen und Domain Newsletter, Februar 2005

Nochmals der Hinweis: Zumindest fuer alle ueber uns (oder deutsche Regis-
trare) angemeldeten Domains gilt nach wie vor, dass Schreiben,
die nicht ausdruecklich von uns (oder vom Domain-Registrar Ihrer Wahl stammen),
getrost in den Muell geworfen werden koennen, da sich der Regis-
trierungsvertrag ohne ausdrueckliche Kuendigung in der Regel au-
tomatisch verlaengert.
 

COMPRO-TEL.NET ein Service der
COMPRO CommunicationProducts -  Im Finigen 6 - 28832 Achim bei Bremen